Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Um unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können, müssen wir unter Umständen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wir verarbeiten diese Daten nur, wenn wir dazu berechtigte Gründe haben. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig. Wir ergreifen angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Rechte und Freiheiten.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten …

... um Vereinbarungen für unsere Produkte, Leistungen und Kundenservicemaßnahmen anzubieten bzw. diese Produkte, Leistungen und Kundenservicemaßnahmen zu entwickeln und in Übereinstimmung mit diesen Vereinbarungen zu handeln

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Vereinbarungen für unsere Produkte, Leistungen und Kundenservicemaßnahmen anzubieten bzw. diese Produkte, Leistungen und Kundenservicemaßnahmen zu entwickeln und in Übereinstimmung mit diesen Vereinbarungen zu handeln.

Dabei kann es sich um Ihre Kontaktdaten und andere berufsspezifische Informationen (Funktion, Abteilung usw.) sowie um Angaben handeln, die Sie freiwillig gemacht oder selbst veröffentlicht haben.

Da Sie ein Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen und selbst nicht Vertragspartei sind, stützen wir unsere Verarbeitung auf einen Interessenausgleich, um unserem berechtigten Interesse nachzukommen, Vereinbarungen für unsere Produkte, Leistungen und Kundenservicemaßnahmen anzubieten bzw. diese Produkte, Leistungen und Kundenservicemaßnahmen zu entwickeln und in Übereinstimmung mit diesen Vereinbarungen zu handeln.

Wir können personenbezogene Daten erfassen, wenn Sie unsere Website besuchen, unser Direktmarketing abonnieren, mit uns Kontakt aufnehmen oder unsere Produkte bzw. Dienstleistungen nutzen. Wir können auch personenbezogene Daten von dem Unternehmen, für das Sie tätig sind, oder aus anderen externen Quellen beziehen (Unternehmen unserer Gruppe, Partner, öffentliche Verzeichnisse usw.).

Wir können Ihre personenbezogenen Daten speichern, solange wir eine laufende Kundenbeziehung zu Ihrem Unternehmen unterhalten und darüber hinaus bis zu einem Jahr nach Beendigung der Kundenbeziehung. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als erforderlich, um Vereinbarungen für unsere Produkte, Leistungen und Kundenservicemaßnahmen anzubieten bzw. diese Produkte, Leistungen und Kundenservicemaßnahmen zu entwickeln und um in Übereinstimmung mit diesen Vereinbarungen zu handeln oder um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, z.B. an ein Unternehmen unserer Gruppe oder einen Partner. In einem solchen Fall treffen wir stets Vorkehrungen für die sichere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte.

Wir können Ihre Daten in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln. In solchen Fällen achten wir darauf, dass das Land nach Ansicht der EU-Kommission angemessene Schutzvorkehrungen getroffen hat oder dass es für bestimmte Situationen anwendbare Ausnahmeregelungen gibt. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr über unsere Vorkehrungen erfahren wollen.

... wenn wir unsere Produkte und Leistungen direkt vermarkten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für die Direktvermarktung unserer Produkte und Leistungen verarbeiten.

Dabei kann es sich um Ihre Kontaktdaten und andere berufsspezifische Informationen handeln (Funktion, Abteilung usw.). Wir können auch Informationen über Ihre Aktivitäten verarbeiten, um Ihnen relevante Angebote zu unterbreiten.
Wir stützen die Verarbeitung auf einen Interessenausgleich, um unserem berechtigten Interesse an der Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen nachzukommen.

Wir können personenbezogene Daten erfassen, wenn Sie unsere Website besuchen, unser Direktmarketing abonnieren, mit uns Kontakt aufnehmen oder unsere Produkte bzw. Dienstleistungen nutzen. Wir können auch personenbezogene Daten von dem Unternehmen, für das Sie tätig sind, oder aus anderen externen Quellen beziehen (Unternehmen unserer Gruppe, Partner, öffentliche Verzeichnisse usw.).

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange wir eine laufende Kundenbeziehung zu Ihrem Unternehmen unterhalten und darüber hinaus bis zu einem Jahr nach Beendigung der Kundenbeziehung.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, z.B. an ein Unternehmen unserer Gruppe oder einen Partner. In einem solchen Fall treffen wir stets Vorkehrungen für die sichere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte.

Wir können Ihre Daten in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln. In solchen Fällen achten wir darauf, dass das Land nach Ansicht der EU-Kommission angemessene Schutzvorkehrungen getroffen hat oder dass es für bestimmte Situationen anwendbare Ausnahmeregelungen gibt. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr über unsere Vorkehrungen erfahren wollen.

... für die Buchhaltung

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für Buchhaltungszwecke verarbeiten.
Dabei kann es sich um Ihre Kontaktdaten und andere berufsspezifische Informationen handeln (Funktion, Abteilung usw.).

Die Verarbeitung ist notwendig, damit wir unserer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen.

Wir können personenbezogene Daten erfassen, wenn Sie unsere Website besuchen, unser Direktmarketing abonnieren, mit uns Kontakt aufnehmen oder unsere Produkte bzw. Dienstleistungen nutzen. Wir können auch personenbezogene Daten von dem Unternehmen, für das Sie tätig sind, oder aus anderen externen Quellen beziehen (Unternehmen unserer Gruppe, Partner, öffentliche Verzeichnisse usw.).

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als gesetzlich vorgeschrieben.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, z.B. an ein Unternehmen unserer Gruppe oder einen Partner. In einem solchen Fall treffen wir stets Vorkehrungen für die sichere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte.

Wir können Ihre Daten in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln. In solchen Fällen achten wir darauf, dass das Land nach Ansicht der EU-Kommission angemessene Schutzvorkehrungen getroffen hat oder dass es für bestimmte Situationen anwendbare Ausnahmeregelungen gibt. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr über unsere Vorkehrungen erfahren wollen.

... wenn Sie sich bei uns auf eine Stelle bewerben

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn Sie sich bei uns auf eine Stelle bewerben.

In solchen Fällen können wir personenbezogene Daten (Kontaktdaten, Lebenslauf, Anschreiben und andere Dokumente) sowie Angaben verarbeiten, die Sie freiwillig gemacht oder selbst veröffentlicht haben.

Die Verarbeitung ist notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen, in dem Sie Partei sind, oder vor Vertragsabschluss auf Ihren Wunsch bestimmte Maßnahmen durchzuführen.

Wir können personenbezogene Daten von Ihnen und von Ihren Referenzen sowie aus externen Quellen beziehen (Unternehmen unserer Gruppe, Partner, öffentliche Verzeichnisse usw.).

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als zur Besetzung der Stelle erforderlich bzw. als gesetzlich vorgeschrieben.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, z.B. an ein Unternehmen unserer Gruppe oder einen Partner. In einem solchen Fall treffen wir stets Vorkehrungen für die sichere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte.

Wir können Ihre Daten in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln. In solchen Fällen achten wir darauf, dass das Land nach Ansicht der EU-Kommission angemessene Schutzvorkehrungen getroffen hat oder dass es für bestimmte Situationen anwendbare Ausnahmeregelungen gibt. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr über unsere Vorkehrungen erfahren wollen.

Cookies

Unsere Website kann Cookies enthalten, um das Benutzererlebnis zu verbessern.

Wir sind bestrebt, möglichst viele Daten zu anonymisieren.

Bei den personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten können, handelt es sich z.B. um Ihre IP-Adresse und andere Benutzerinformationen. Wir können auch Informationen über Ihre Aktivitäten verarbeiten, um Ihnen relevante Angebote zu unterbreiten.

Wenn Sie unsere Website besuchen, müssen Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden erklären.

Ihre Einverständniserklärung bleibt gültig, bis sie von Ihnen widerrufen wird. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dazu können Sie einfach bestimmte Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Der Widerruf der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir vor dem Widerruf erhalten haben.

Wenn Sie keine Einwilligung erteilen, stehen einige Funktionen möglicherweise nicht zur Verfügung.

Soziale Medien

Wir sind verantwortlich für alle Postings, die Sie auf der Social-Media-Website unseres Unternehmens veröffentlichen. Wir wollen keinerlei anstößige personenbezogene Daten auf unserer Unternehmensseite veröffentlichen und überwachen regelmäßig die Veröffentlichungen Dritter, um anstößige personenbezogene Daten zu erkennen und schnell zu entfernen.

Wir veröffentlichen Ihre personenbezogenen Daten nicht, ohne zuerst Ihre Zustimmung einzuholen.

Sollten Sie auf anstößige Inhalte stoßen, benachrichtigen Sie uns bitte sofort.

Sicherheit

Wir ergreifen angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Rechte und Freiheiten.

Wir arbeiten kontinuierlich an der Aufrechterhaltung einer hohen IT-Sicherheit, damit Ihre personenbezogenen Daten nicht verloren gehen oder zerstört oder manipuliert werden und nicht an Unbefugte weitergegeben werden. Wir haben wirksame Vorkehrungen für den Fall getroffen, dass es trotz dieser Maßnahmen zu einem Vorfall mit personenbezogenen Daten kommt.

Wir informieren Sie stets über Vorfälle und melden Vorfälle gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen an die zuständige Einrichtung.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass es ein missbräuchlicher Umgang mit personenbezogenen Daten erfolgt ist, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend.

Links

Wenn wir auf andere Unternehmen oder Websites verweisen, findet diese Datenschutzerklärung keine Anwendung.

Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die jeweils aktuelle Fassung ist stets in der Fußzeile auf unserer Website verlinkt. Sollten Sie von einer Änderung betroffen sein, informieren wir Sie vor Inkrafttreten der Änderung.

Ihre Rechte

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte: Zugang, Korrektur, Löschung, Einschränkung, Übertragbarkeit und Widerruf.

Zugang

Sie haben das Recht, auf Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zuzugreifen.

Korrektur

Sie haben das Recht, falsche personenbezogene Daten korrigieren zu lassen.

Löschung

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogene Daten löschen zu lassen, sofern wir keine gesetzlichen Gründe für deren Aufbewahrung haben.

Einschränkung

Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Dauer der Berichtigung dieser Daten einschränken zu lassen, wenn Sie der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprochen haben.

Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und an Dritte zu übertragen.

Widerruf

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Wenn wir keine rechtmäßigen Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nachweisen können, stellen wir die Verarbeitung ein.

Einwilligung

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, bleibt diese Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf gültig. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dazu setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Der Widerruf der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir vor dem Widerruf erhalten haben.

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen oder Unklarheiten im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben das Recht, bei der zuständigen Stelle Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise verarbeiten, die im Widerspruch zu geltenden Datenschutzgesetzen steht.

Wir sind für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich und stellen sicher, dass Ihre Rechte gewahrt bleiben:

Binar Elektronik AB (556716-4677)
Box 2001
46111 Trollhättan
SCHWEDEN

+46 (0)520 – 47 32 00
info@binar.se

Zuletzt aktualisiert: 2. November 2018