Shop

Shop

Steuerungssysteme

LP331 – Bus-Überwachung und zusätzliche Spannungsversorgung

Art.-Nr. 51331

Die Fehlersuche bei industriellen Bussystemen kann schwierig sein, besonders wenn die Schleifen im Laufe der Zeit um- und ausgebaut worden sind. Schließen Sie zur Überwachung in regelmäßigen Abständen Kontrollpunkte an das Bussystem an.

Herunterladen

Überwachen

Messen Sie Spannung und Stromverbrauch, Belastung und Sendefehler (Error Frames) beim Bus und lassen Sie dies in Echtzeit anzeigen, um den Zustand des Bussystems zu ermitteln. Kommunizieren Sie mit dem übergeordneten System, um sowohl Messwerte vom Bus abzulesen als auch Grenzwerte für den Ausgangsstrom zu setzen. Überwachen und analysieren Sie auch aus der Ferne.

Systemübersicht

Zusätzliche Spannungsversorgung einsetzen

Setzen Sie bei Bedarf eine zusätzliche Spannungsversorgung ein, um weitere smarte Werkzeuge anzuschließen und zu versorgen. Unterbrechen Sie die Spannungszufuhr und lösen Sie Alarm aus, wenn der Ausgangsstrom den Grenzwert übersteigt, um den Überstromschutz zu aktivieren.

Technische Daten

Eigenschaften

Zusätzliche Spannungsversorgung

Versorgungsspannung
20 – 32 VDC

Steckverbindung
1 x M12, 5-polig, Stift, A-kodiert

Kommunikation

CAN

Steckverbindung1 x M12, 5-polig, Stift, A-kodiert1 x M12, 5-polig, Buchse, A-kodiert

Datentransferrate 125 kbit/s

Energieversorgung

Versorgungsspannung
20 – 32 VDC

Verbrauch

Stromaufnahme
40 mA

Zertifizierung

CE
EN 61000-6-2 und EN 61000-6-4

Umgebung

Schutzart
IP51

Temperaturbereich
0 – 50 °C

Luftfeuchtigkeit
0 – 95% nicht kondensierend

Maße und Gewicht

Maße
B 135 x H 130 x T 55 mm

Gewicht
430 g

Montage
Wandmontage, 4 x M5

Wir haben auch das notwendige Zubehör!

Fragen Sie nach …

Netzteil

Kabel

Stellen Sie eine Angebotsanfrage

Füllen Sie die Felder unten aus, dann kontaktieren wir Sie.




Lassen Sie sich von unserem Experten beraten

empty-person

Siehe auch